PC007 Brachliegen als Chance: im Gespräch mit Ariadne von Schirach

Ein philosophischer Blick auf uns, das Internet, die Medizin und Gesundheit.

Alexander Kugelstadt spricht mit Ariadne von Schirach (Facebook, Twitter) über ihr Buch “Du sollst nicht funktionieren” (Tropen Verlag), Byung-Chul Han: “Müdigkeitsgesellschaft“, Søren Kierkegaard, Buchkritiken (welt.de, zeit.de), Abwehr, Lesungen (Termine), das Internet, Soziale Netzwerke, Wettergedichte (Ariztweet), Blauton, Ermutigung, Krankheit, Gesundheit, Klaus-Michael Meyer-Abich: “Was es bedeutet, gesund zu sein“, Effizienz, Psychotherapie, Entspannungsoptimierung, Nutzlosigkeit, Kapitalismus, unsere Chancen und stellt Fragen aus Max Frisch: “Fragebogen“.

Jan Dreher kommt nächstes mal natürlich wieder!

Hier entlang zu Ariadne von Schirach

2 Gedanken zu „PC007 Brachliegen als Chance: im Gespräch mit Ariadne von Schirach

  1. Das Buch fand ich gut.
    Die stellenweise nicht so wohlmeinende Rezension am Buch als psychologische ‘Abwehr’ zu diagnostizieren hat auch schon selbst etwas von Abwehrmechanismus. Es ist immer einfacher mit solchen Begriffen zu hantieren und damit andere Stimmen abzuwerten als zu argumentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.