PC002 Stationäre Psychotherapie

In der zweiten Sendung sprechen wir über Stationäre Psychotherapie. Wir versuchen zu beschreiben, wie solch eine Behandlung wirkt und welche unterschiedlichen Methoden es gibt. Weil wir das Ganze noch nicht lange machen, haben wir vergessen am Ende zu erwähnen, wann eine psychotherapeutische Behandlung im Krankenhaus in Frage kommt: z. B. bei sehr schweren seelischen Erkrankungen, bei einem belastenden sozialen Umfeld, wenn körperliche Krankheiten bestehen, die im Krankenhaus besser aufgehoben sind, bei krisenhaften Phasen in einer ambulanten Therapie.

Ausführliche Shownotes bald.

Links zur Show:
Strotzka-Definition (zur Psychotherapie)
Milieutherapie
Georg Groddeck
Sanatorium Schloss Tegel
Chimney Sweeping (Breuer)
Übertragung
Gegenübertragung
Strukturbezogene Psychotherapie
Psychodynamik
Verhaltenstherapie
Kunsttherapie
Musiktherapie
Ressourcenaktivierung
Therapiemotivation

3 Gedanken zu „PC002 Stationäre Psychotherapie

    • Ergotherapie, u.A., : wird ab 1 Stunde und 1 Minute beim Thema “Welche Anwendungen werden häufig als hilfreich von Patienten wahrgenommen ” erwähnt

  1. 1 Std:01 Min:
    “Was hat ihnen hier in der Klinik am Meisten geholfen?”

    So schnell so einfachl!!!

    :-)))))) Danke!!!
    (Bin Ergotherapeutin, war sooo oft überrascht wer alles keine Abschlussevalutation macht, :-))) hahah habe jetzt für mich gelernt, dass ich meine zu vielen Sätze auf viel weniger Sätze reduzieren kann DANKE!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.